Chemie im Essen kann Ihre Gesundheit gefährden
 
Dr. Watson für unterwegs
iApp
Die Dr. Watson App Lebensmittelzusatzstoffe
› für iPhone
› für iPad
› für Android
Von Autoren aus dem Dr. Watson-Team
Food War
Hans-Ulrich Grimm
Food War
Wie Nahrungsmittelkonzerne und Pharmariesen unsere Gesundheit für ihre Profite aufs Spiel setzen
› mehr
› Bestellen
Echtes Essen
Hans-Ulrich Grimm
Echtes Essen Der Anti Aging-Kompass
Wie wir jünger und gesünder bleiben
› mehr
› Bestellen
Einfach ehrlich essen
Maike Ehrlichmann
Einfach ehrlich essen
Warum wir uns auf unseren Appetit verlassen sollten
› mehr
› Bestellen
Gummizoo macht Kinder froh
Hans-Ulrich Grimm
Gummizoo macht Kinder froh
Kinderernährung - was gut ist und was schädlich
› mehr
› Bestellen
„Harter Tobak“ Handelsblatt
Katzen würden Mäuse kaufen
Hans-Ulrich Grimm
Katzen würden Mäuse kaufen
Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Die Fleischlüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Fleischlüge
› mehr
› Bestellen
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Kalorienlüge
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Aufklärung im besten Sinn“
Die Zeit
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Suppe lügt
Die schöne neue Welt des Essens
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Chemie im Essen
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst

Chemie im Essen
Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden.
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Garantiert gesundheitsgefährdend
Hans-Ulrich Grimm
Garantiert gesundheitsgefährdend
Wie uns die Zucker-Mafia krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Vom Verzehr wird abgeraten
Hans-Ulrich Grimm
Vom Verzehr wird abgeraten
Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Ehrlich essen macht schön
Maike Ehrlichmann
Sissa Wallin
Ehrlich Essen Macht Schön
Es gibt viele Gründe dafür, Zusatzstoffezu meiden. Einer ist die Schönheit.
› mehr
› Bestellen
„Aufrüttelndes Lexikon“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Ernährungsfalle
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungsfalle
Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert
Das Lexikon

› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Lustvoll schmökern“ Sonntag aktuell
Leinöl macht glücklich
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst
Leinöl macht glücklich
Das blaue Ernährungs-Wunder
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Unbedingt lesen“ Hamburger Morgenpost
Die Ernährungslüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungslüge
Wie uns die Lebensmittel-industrie um den Verstand bringt
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Spannende Lektüre“ Naturarzt
Der Bio-Bluff
Hans-Ulrich Grimm
Der Bio-Bluff
Der schöne Traum vom natürlichen Essen
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Mehr als beunruhigend“ Deutschlandradio Kultur
Tödliche Hamburger
Hans-Ulrich Grimm
Tödliche Hamburger
Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Seite << | 1 || 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | >>
DR. WATSON News:


Cola light: Besonders riskant in der Schwangerschaft?
Die von vielen Kindern konsumierten zuckerfreien Kaugummis, Diätjoghurts und kalorienarmen Soft Drinks geraten aufs Neue ins Zwielicht: Eine neue wissenschaftliche Untersuchung ergab ein erhöhtes Risiko für verschiedene Krebsarten, darunter Leukämie und Brustkrebs durch den Süßstoff Aspartam. Besonders gefährdet sind Kinder, wenn sie noch im Mutterleib den künstlichen Stoff aufnehmen. Die Hersteller halten ihre Produkte weiter für harmlos, erst kürzlich hatten die Behörden in Europa und den USA die Sicherheit bestätigt. mehr > >
DR. WATSON Reportage:


Wie Zhu Lei zum Abspeck-Wunder wurde
Von Hans-Ulrich Grimm
Der Erfolg ist spektakulär: 117 Kilo hat ein 17jähriger Junge abgenommen - mit Hilfe der Ärzte in einer kleinen Klinik im Norden Chinas. Sie haben den Kampf gegen das Übergewicht aufgenommen - unter anderem mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin. Zhu Lei, so heißt der Bub, ist der Vorzeigepatient des Hospitals, schon im Treppenhaus und im Empfangsraum hängen Fotos von ihm. mehr > >
DR. WATSON News:


US-Behörden sehen keine Krebsgefahr durch zuckerfreie Süßigkeiten
Die US-Lebensmittelbehörde FDA sieht keinen Grund, den Süßstoff Aspartam zu verbieten. Sie schließt sich damit dem Urteil der europäischen Lebensmittelbehörde EFSA an. Beide Behörden hatten aufgrund kritischer Erkenntnisse italienischer Wissenschaftler den künstlichen Zuckerersatz neu bewertet. (DR. WATSON NEWS vom 13. Dezember 2005, 15. Mai 2006). Die Forscher kritisierten die Entscheidung der Behörden und kündigten neue Forschungsergebnisse über die Auswirkungen der Kunst-Süße auf Schwangere und ungeborene Kinder an. mehr > >
DR. WATSON exklusiv:


Rohre sauber, Menschen krank: Dreckbrühe aus dem Wasserhahn
Aus dem Wasserhahn fließt normalerweise das wichtigste aller Lebensmittel. Doch hier kommt nur eine braune Brühe - stark mit Schadstoffen belastet, nicht als Trinkwasser geeignet. Rentner Paul-Wilhelm Alfers fährt deshalb immer mit dem Moped zu seinem Wochenendgrundstück und holt dort das Wasser, flaschenweise. Zustände wie in der Dritten Welt - mitten in Deutschland. Als Ursache der Verseuchung gilt ein stählernes Fass im Keller, sozusagen eine amtlich genehmigte Anlage zur Brunnenvergiftung. Tausende von solchen Anlagen stehen in deutschen Kellern. mehr > >
DR. WATSON News:


Alles Bio oder was?
Kiwis aus biologischem Anbau sind gesünder als die konventionellen Früchte. Dies ergab eine Untersuchung der Universität Kalifornien, Davis. Hierbei wurden die Kiwis auf ihren Vitamin C-Gehalt, ihre Mineralstoffgehalte, ihre prozentualen Anteile an Pflanzenschutz-stoffen und ihre Fähigkeit freie Radikale abzufangen hin untersucht. Die Bio-Produkte schnitten deutlich besser ab. In Europa hingegen ist weiter umstritten, ob Produkte aus ökologischem Anbau gesünder sind.
Seite << | 1 || 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | >>