Chemie im Essen kann Ihre Gesundheit gefährden
 
Dr. Watson für unterwegs
iApp
Die Dr. Watson App Lebensmittelzusatzstoffe
› für iPhone
› für iPad
› für Android
Von Autoren aus dem Dr. Watson-Team
Food War
Hans-Ulrich Grimm
Food War
Wie Nahrungsmittelkonzerne und Pharmariesen unsere Gesundheit für ihre Profite aufs Spiel setzen
› mehr
› Bestellen
Echtes Essen
Hans-Ulrich Grimm
Echtes Essen Der Anti Aging-Kompass
Wie wir jünger und gesünder bleiben
› mehr
› Bestellen
Einfach ehrlich essen
Maike Ehrlichmann
Einfach ehrlich essen
Warum wir uns auf unseren Appetit verlassen sollten
› mehr
› Bestellen
Gummizoo macht Kinder froh
Hans-Ulrich Grimm
Gummizoo macht Kinder froh
Kinderernährung - was gut ist und was schädlich
› mehr
› Bestellen
„Harter Tobak“ Handelsblatt
Katzen würden Mäuse kaufen
Hans-Ulrich Grimm
Katzen würden Mäuse kaufen
Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Die Fleischlüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Fleischlüge
› mehr
› Bestellen
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Kalorienlüge
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Aufklärung im besten Sinn“
Die Zeit
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Suppe lügt
Die schöne neue Welt des Essens
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Chemie im Essen
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst

Chemie im Essen
Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden.
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Garantiert gesundheitsgefährdend
Hans-Ulrich Grimm
Garantiert gesundheitsgefährdend
Wie uns die Zucker-Mafia krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Vom Verzehr wird abgeraten
Hans-Ulrich Grimm
Vom Verzehr wird abgeraten
Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Ehrlich essen macht schön
Maike Ehrlichmann
Sissa Wallin
Ehrlich Essen Macht Schön
Es gibt viele Gründe dafür, Zusatzstoffezu meiden. Einer ist die Schönheit.
› mehr
› Bestellen
„Aufrüttelndes Lexikon“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Ernährungsfalle
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungsfalle
Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert
Das Lexikon

› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Lustvoll schmökern“ Sonntag aktuell
Leinöl macht glücklich
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst
Leinöl macht glücklich
Das blaue Ernährungs-Wunder
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Unbedingt lesen“ Hamburger Morgenpost
Die Ernährungslüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungslüge
Wie uns die Lebensmittel-industrie um den Verstand bringt
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Spannende Lektüre“ Naturarzt
Der Bio-Bluff
Hans-Ulrich Grimm
Der Bio-Bluff
Der schöne Traum vom natürlichen Essen
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Mehr als beunruhigend“ Deutschlandradio Kultur
Tödliche Hamburger
Hans-Ulrich Grimm
Tödliche Hamburger
Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Seite << | 1 || 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 || 33 | >>
DR. WATSON Kolumne:


Gesundheit für den Couch-Potatoe:
Von Maike Ehrlichmann
Jetzt mal ehrlich, so langsam nerven mich diese neuen Gesundheitsprodukte. Erst waren es nur Säfte mit Vitaminen, Joghurts mit einer Extraportion Bakterien, dieser ganze Actimel-Kram. Inzwischen sollen uns sogar Schokoriegel, Hamburger und Bier mit speziellen Gesundheitsstoffen versorgen. Der letzte Schrei sind jetzt Hormon-Kaugummis zum Abnehmen. Toll, dieses neue, gesunde Supermarktzeug: Wir können auf der Couch liegen, vorm Fernseher, und werden automatisch gesund und schlank. Fehlt nur noch die Vitaminzigarette. mehr > >
DR. WATSON exklusiv:


Oberster Ernährungsforscher des Bundes auf Abwegen
Der oberste Repräsentant staatlicher Ernährungsforschung in Deutschland ist zugleich hoher Funktionär einer Lobbyorganisation der Food-Industrie. Dies geht aus einem neuen Buch des Nahrungskritikers Hans-Ulrich Grimm hervor, das jetzt im Droemer Verlag erschienen ist. Professor Gerhard Rechkemmer, Präsident des Bundesforschungsinstituts für Ernährung und Lebensmittel, ist zugleich Vorstandsmitglied im International Life Sciences Institute Europe (Ilsi), das von Firmen wie Coca-Cola, Nestlé und Monsanto getragen wird und Forschung und Gesetzgebung im Interesse der Food-Industrie beeinflusst. mehr > >
DR. WATSON News:


Weitere segensreiche Wirkung entdeckt
Leinsamen machen schlank. Das haben jetzt dänische Essensforscher nachgewiesen. Sie konnten zeigen, wie die Ballaststoffe aus der Leinpflanze satt machen. Die moderne Wissenschaft forscht seit langem verstärkt an den positiven Wirkungen der Früchte des Leins. Sie sollen etwa vor Krebs schützen, bei Diabetes helfen und sogar den Blutdruck senken – und nicht zuletzt das Wohlbefinden fördern. mehr > >
DR. WATSON Interview:


Die Zuckerkrankheit und die „Coca-Kolonisierung“ der Welt
DR. WATSON im Gespräch mit Diabetesforscher Paul Zimmet
Schon am Eingang wurden Gepäckstücke durchleuchtet, Aktentaschen, Mäntel. Sicherheitskontrollen wie am Flughafen. Dabei sind die Leute höchst friedfertig, auch wenn sie hier, im Gebäude der EU-Kommission in Brüssel, über eine „Zeitbombe“ debattieren, die zur globalen Bedrohung zu werden droht: Übergewicht und Diabetes. Aus der ganzen Welt sind sie gekommen zu der Konferenz, die noch bis heute abend dauert. Der prominenteste Teilnehmer: Professor Paul Zimmet, Diabetesforscher aus Australien. DR. WATSON hat mit ihm gesprochen. mehr > >
DR. WATSON exklusiv:


Maggi fix, Hamburger, Cola: Wissenschaftler erforschen Sucht-Effekte
Er hatte sich eigentlich ein besseres Leben vorgestellt, und dafür seine Ernährung umgestellt. Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, nicht nur zum Jahreswechsel. Nur noch gesunde Sachen, statt Fast Food und Industrienahrung. Doch sein Körper reagierte überraschend negativ, mit Zittern und Schweißausbrüchen. Entzugserscheinungen? Mediziner beschäftigen sich jetzt mit der Sucht nach Industrienahrung – und vergleichen sie mit den klassischen Drogen. mehr > >
Seite << | 1 || 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 || 33 | >>