Chemie im Essen kann Ihre Gesundheit gefährden
 
Dr. Watson für unterwegs
iApp
Die Dr. Watson App Lebensmittelzusatzstoffe
› für iPhone
› für iPad
› für Android
Von Autoren aus dem Dr. Watson-Team
Food War
Hans-Ulrich Grimm
Food War
Wie Nahrungsmittelkonzerne und Pharmariesen unsere Gesundheit für ihre Profite aufs Spiel setzen
› mehr
› Bestellen
Echtes Essen
Hans-Ulrich Grimm
Echtes Essen Der Anti Aging-Kompass
Wie wir jünger und gesünder bleiben
› mehr
› Bestellen
Einfach ehrlich essen
Maike Ehrlichmann
Einfach ehrlich essen
Warum wir uns auf unseren Appetit verlassen sollten
› mehr
› Bestellen
Gummizoo macht Kinder froh
Hans-Ulrich Grimm
Gummizoo macht Kinder froh
Kinderernährung - was gut ist und was schädlich
› mehr
› Bestellen
„Harter Tobak“ Handelsblatt
Katzen würden Mäuse kaufen
Hans-Ulrich Grimm
Katzen würden Mäuse kaufen
Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Die Fleischlüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Fleischlüge
› mehr
› Bestellen
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Kalorienlüge
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Aufklärung im besten Sinn“
Die Zeit
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Suppe lügt
Die schöne neue Welt des Essens
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Chemie im Essen
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst

Chemie im Essen
Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden.
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Garantiert gesundheitsgefährdend
Hans-Ulrich Grimm
Garantiert gesundheitsgefährdend
Wie uns die Zucker-Mafia krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Vom Verzehr wird abgeraten
Hans-Ulrich Grimm
Vom Verzehr wird abgeraten
Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Ehrlich essen macht schön
Maike Ehrlichmann
Sissa Wallin
Ehrlich Essen Macht Schön
Es gibt viele Gründe dafür, Zusatzstoffezu meiden. Einer ist die Schönheit.
› mehr
› Bestellen
„Aufrüttelndes Lexikon“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Ernährungsfalle
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungsfalle
Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert
Das Lexikon

› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Lustvoll schmökern“ Sonntag aktuell
Leinöl macht glücklich
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst
Leinöl macht glücklich
Das blaue Ernährungs-Wunder
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Unbedingt lesen“ Hamburger Morgenpost
Die Ernährungslüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungslüge
Wie uns die Lebensmittel-industrie um den Verstand bringt
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Spannende Lektüre“ Naturarzt
Der Bio-Bluff
Hans-Ulrich Grimm
Der Bio-Bluff
Der schöne Traum vom natürlichen Essen
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Mehr als beunruhigend“ Deutschlandradio Kultur
Tödliche Hamburger
Hans-Ulrich Grimm
Tödliche Hamburger
Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Seite << | 1 || 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 || 32 | >>
DR. WATSON Kolumne:


"Und das Beste: Sie müssen es nicht mal drauf schreiben“
Von Maike Ehrlichmann
Jetzt mal ehrlich: Ich finde es schön, dass die Nahrungsindustrie so einfühlsam ist und unseren Wunsch nach natürlichem Essen erkannt hat. Sie haben gemerkt, dass wir Verbraucher immer skeptischer werden gegenüber Chemie im Essen und den vielen E-Nummern auf dem Etikett. Die wollen sie jetzt entfernen. „Clean Label“ heißt das Programm, es ist der große Trend im Food-Business. Weg mit den hässlichen Wörtern wie „Emulgator“, „Aroma“ oder „Geschmacksverstärker“. Es hat nur einen kleinen Haken: Es verschwinden zwar die Wörter mit dem schlechten Image. Dafür kommen neue Chemikalien - die aber nicht angegeben werden müssen. mehr > >
DR. WATSON News:


EU-Studie: Super-Lachse wachsen schneller - und sammeln mehr Schadstoffe
Sie sollen schneller wachsen, größer und stärker werden und damit mehr Profite bringen. Doch die dafür gezielt genmanipulierten Lachse und Forellen können auch mehr Gifte in ihrem Körper speichern und werden dann zum Gesundheitsrisiko für Menschen. Das ergaben Risikostudien des schwedischen Zoologen Fredrik Sundström von der Universität Göteborg im Auftrag der Europäischen Union.
DR. WATSON exklusiv:


Feuchter Rauch aus dem Kübel: gesundheitlich von Übel
Sommerzeit, Grillzeit: Der moderne Mensch gibt sich aber nicht mit dem echten Feuer zufrieden. Er freut sich auch über das industrielle Raucharoma aus der Barbeque-Sauce. Leider ungesund, hat jetzt die europäische Lebensmittelbehörde Efsa festgestellt. Raucharomen sind fast allgegenwärtig: in Würstchen, Suppen, Saucen, auch in Snacks und Salatdressings. Zu erkennen sind sie kaum. Auch die Behörden tun sich schwer, ja sogar Firmen wie Nestlé haben keinen Überblick. mehr > >
DR. WATSON News:


Durchfall, Krämpfe: Unglückliche Hühner machen Menschen krank
Der Stress in den Massenställen für Geflügel hat zur Folge, dass vermehrt Krankheitserreger gebildet werden. Dies ergab jetzt eine britische Studie. Vor allem die Bakterien vom Typ Campylobacter vermehren sich dadurch um das Zehnfache. Dieser Typ macht derzeit Karriere: Er hat die bisher ungleich prominenteren Salmonellen als Haupt-Erreger in Deutschland abgelöst. Vor allem in der Grillsaison breitet er sich aus.
DR. WATSON News:


Hormoncocktail aus der Plastikflasche:
Wer nur eine Woche lang Mineralwasser aus Plastikflaschen trinkt, erhöht damit die Hormonbelastung seines Körpers erheblich. Dies ergab eine neue Untersuchung der amerikanischen Harvard-Universität. Die Hormone können die Sexualfunktionen beeinträchtigen, aber auch als Dickmacher wirken. Derartige Plastikhormone hatten jüngst auch deutsche Forscher in Mineralwasserflaschen gefunden.
Seite << | 1 || 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 || 32 | >>